Der Garten als eigener Gruppenraum

unter dem Aspekt Frühling und Sommer für die Arbeit mit Kindern ab ca. 2 Jahren.

Wer fühlt sich von der Idee angesprochen, bei fast jeder Wetterlage den Garten als eigenen Gruppenraum zu nutzen, seine eigene Kreativität und die der Kinder wachsen zu lassen?
Gartentage bieten einen hohen Ausgleich, für Kinder mit starkem Bewegungsdrang, innerer Unruhe und Ängsten. Gehemmte Kinder können sich neu erleben.

Inhalte:
*Was hat der Garten mit der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes zu tun?
*Wie wird Aggressivität in Kreativität umgewandelt?
*Welche positiven Auswirkungen hat der Garten auf die gesamte Einrichtung?

Bitte mitbringen:
Bequeme , wettergerechte Kleidung, Sitzunterlage

Termine
Mi, 11.04.2018, 10:00-15:00 Uhr
Raum
Zentrum der Familie Erding, Raum 1 Kirchgasse 7 85435 Erding
Referent/en
  • Bettina Twelmeyer
Gebühr
  • Beitrag 50.00 EUR
Anmeldung
14 freie Plätze  

Kursnummer
17991