Erziehen ohne Schimpfen und Schreien

Erziehen ohne Schimpfen und Schreien pixabay

Was tun Sie, wenn Ihr Kind auch nach häufigem Bitten nicht reagiert? Für Eltern ist es häufig schwer, in solchen Situationen ruhig und geduldig zu bleiben. Vielleicht werden Sie lauter….fangen an zu brüllen….der Ton wird aggressiver, mitunter gibt es auch den berühmten Klaps auf den Po. Keinem geht es gut dabei - weder den Eltern noch dem Kind.
Im Mittelpunkt des Abends steht der Film "Wege aus der Brüllfalle". Er zeigt heikle Alltagssituationen, anhand derer den teilnehmenden Eltern der Einstieg in ein offenes Gespräch leichter gelingen kann. Zudem lernen sie nachvollziehbare Schritte kennen, mit deren Hilfe Eltern sich ohne Drohen und Schreien durchsetzen und ihre Kinder trotzdem respektvoll behandeln und zur Kooperation gewinnen können.
Der Abend ist für Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter geeignet.

Termine
Di, 24.04.2018, 20:00-22:00 Uhr
Raum
Zentrum der Familie Taufkirchen Veldener Str. 7 84416 Taufkirchen
Referent/en
  • Marianne Falterer
Gebühr
  • Beitrag 12.00 EUR
Anmeldung
ausgebucht  

Kursnummer
17525