Männer des Athos - Zwei Freunde auf dem heiligen Berg

KAB-Kino in Kooperation mit dem KBW Erding

Was macht Männlichkeit aus? In einer Zeit, in der die alteingesessenen Rollenbilder immer mehr ins Wanken geraten, keine leichte Frage.
Den Fotografen, Filmemacher und Autor Patrick Ranz und den Personal- und Persönlichkeitsentwickler Hans Glück verbindet nicht nur eine langjährige Männerfreundschaft, sondern auch die Leidenschaft für ein Vorhaben, bei dem sie dem Mythos von Männlichkeit anhand der männlichen Archetypen von C. G. Jung auf den Grund gehen. Inspiriert durch den langgehegten, jedoch unerfüllten Traum eines alten Mannes, machten sie sich auf eine mystische Pilgerreise: Athos, der heilige Berg der orthodoxen Mönche, war ihr Ziel. Zu diesem jenseits der modernen Welt gelegenen Mönchsstaat haben seit über 1000 Jahren nur Männer Zutritt, die bereit sind, sich voll und ganz ihrer Bestimmung zu verschreiben.
Ein Projekt zweier Freunde, die gemeinsam einen Weg gehen, wobei jeder seiner eigenen Bestimmung folgt. Eine spannende Reise in Wort und Bild.

Anschließendes Filmgespräch und Buchvorstellung.

Termine
Do, 17.05.2018, 20:00-21:30 Uhr
Raum
Kinocafe Taufkirchen Erdinger Straße 17 1/2 84416 Taufkirchen
Referent/en
  • Patrick Ranz
  • Hans Glück
Kooperation
KAB
Kursnummer
18108