Auf Weihnachtn zua

"Stille Nacht - Heilige Nacht: ein Lied erobert die Welt"

Am 24. Dezember des Jahres 1818 wurde in einer kleinen Holzkirche im österreichischen Oberndorf das Lied "Stille Nacht! Heilige Nacht!" das erste Mal gesungen. Heute ist es das bekannteste Weihnachts- und Friedenslied weltweit. Der Entstehungsgeschichte des Liedes -welches dieses Weihnachtsfest den 200. Geburtstag feiert- und den Lebensgeschichten des Komponisten Franz Xaver Gruber und des musikkundigen Hilfspriesters Josef Mohr wollen wir im wunderbaren Ambiente der Schlosskapelle Aufhausen lauschen. Zum Abschluss wollen wir ganz feierlich das Lied "Stille Nacht - Heilige Nacht" anstimmen, um seine Schöpfer zu ehren und uns auf Weihnachten

Termine
Fr, 21.12.2018, 16:00-16:30 Uhr
Raum
Treffpunkt: Schlosskapelle Schloss Aufhausen Schloßallee 28 85435 Erding
Referent/en
  • Sandra Angermaier
Gebühr
  • Beitrag 3.00 EUR
Kursnummer
18256