"Leichte Sprache" in der Öffentlichkeitsarbeit

Fortbildung für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen

In dieser Fortbildung werden die wichtigsten Grundkenntnisse und aktuelle Entwicklungen zum Themenbereich der "Leichten Sprache" bearbeitet. Zudem lernen die TeilnehmerInnen die "Leichte Sprache" kennen. Das Dozententeam setzt sich aus einer Übersetzerin und einer Prüferin für "Leichte Sprache" zusammen, die als inklusives Dozententeam agieren. Bei den praktischen Übungen berät die Expertin für Leichte Sprache und vermittelt ihre Erfahrungen.

Termine
Mi, 27.03.2019, 14:00-18:00 Uhr
Raum
Rathaus Taufkirchen/Vils 84416 Taufkirchen/Vils
Referent/en
  • Tanja Blum
  • Tanja Greisel
Kooperation
In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Taufkirchen/Vils, gefördert von Aktion Mensch
Gebühr
  • Beitrag 10.00 EUR
Anmeldung
Freiplätze verfügbar  

Kursnummer
18344