Digitalisierung 4.0: Wie reagiert der Mensch darauf?

Philosophische Gesichtspunkte und Konsequenzen

Die Digitalisierung 4.0 wirkt sich deutlich auf das Erkennen und Wissen der menschlichen Person aus. Unser gesellschaftliches Zusammenleben wird sich dadurch verändern. Menschen sind auf die Wirklichkeit bezogen. Wir teilen die Wirklichkeit und die soziale Welt miteinander und beziehen uns gemeinsam darauf. Doch was ist die Wirklichkeit in Zeiten der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung? Dazu werden im Vortrag philosophische Überlegungen vorgestellt.

Termine
Do, 29.11.2018, 19:00-21:45 Uhr
Raum
Zentrum der Familie Erding, Raum 1 Kirchgasse 7 85435 Erding
Referent/en
  • PD Dr. Hans Otto Seitschek
Gebühr
  • Beitrag 4.00 EUR
Kursnummer
18378