Menschenbilder außerhalb der Bibel: das Gilgameschepos

Schon vor der Zeit der klassischen griechischen Philosophie, also vor 500 v. Chr., und bereits in vorbiblischer Zeit, vor 1000 v. Chr., weisen unterschiedliche Quellen eine feine und ausgereifte Anthropologie auf: So finden sich im babylonischen Gilgameschepos Menschenbilder, die auch vor dem Hintergrund zeitgenössischer Philosophie interessante Aspekte aufweisen und die die Natur des Menschen in ein eigenes Licht tauchen.

Termine
Do, 14.03.2019, 19:00-21:00 Uhr
Raum
Pfarrhof Langenpreising Pfarrgasse 5 85465 Langenpreising
Referent/en
  • Prof. Dr. Hans Otto Seitschek
Gebühr
  • Beitrag 4.00 EUR
Kursnummer
18809