"Der Dickschädel und sein Schutzengel"

Lesung mit Siegfried Unterhuber

"Der Dickschädel und sein Schutzengel" privat

Siegfried Unterhuber liest aus seinem Buch mit dem Titel "Der Dickschädel und sein Schutzengel" vor. Darin geht es um Xaver, den alten Dickschädel, den jeder Arzt sofort ins Irrenhaus stecken würde. Er redet nämlich mit seiner verstorbenen Ehefrau, dem Reserl. Hört sogar ihre Stimme. In seiner grenzenlosen Trauer lässt er sich gehen. Aber plötzlich geschehen unheimliche Dinge. Eine schwarze Gestalt erscheint ihm, stellt ihm nach, verfolgt ihn. Xaver zweifelt an seinem Verstand. Ist es sein Nachbar Friedl, mit dem er im Streit liegt, oder gar ein Gespenst? Er legt sich einen außergewöhnlichen Gefährten und Freund zu, den Gickerl Mundl. Er rächt sich an seinem Hausarzt, dem er Mitschuld an Reserls Tod gibt, findet neuen Lebensmut und stellt dem großen Unbekannten endlich eine Falle.
In diesem Buch geht es um das Unerwartete, wie es in unser aller Leben tritt. Unangemeldet. Ohne anzuklopfen. Es geht um Dies- und Jenseitiges, Freundschaft, Familie, um Versöhnung mit sich und anderen. Und vielleicht sogar einen Neuanfang...

Termine
So, 24.11.2019, 17:00-18:00 Uhr
Raum
Pichlmayr Senioren-Service-Zentrum Am Bürgerpark 1-3 84416 Taufkirchen/Vils
Referent/en
  • Siegfried Unterhuber
Kooperation
In Kooperation mit dem Pichlmayr Senioren-Service-Zentrum Taufkirchen/Vils, dem Mehrgenerationenhaus der CARITAS und der Stiftung Lesen
Kursnummer
19126