Neue Reihe: Psychische Erkrankungen besser verstehen

Teil 1 - Depression

Neue Reihe: Psychische Erkrankungen besser verstehen pixabay

Eine neue Reihe zur psychischen Gesundheit der CARITAS Erding gemeinsam mit dem KBW Erding:
Depressionen gehören laut der "Stiftung Deutsche Depressionshilfe" zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen.
Insgesamt sind im Laufe eines Jahres etwa 8,2 %der deutschen Bevölkerung erkrankt, das entspricht 5,3 Mio… Frauen leiden doppelt so häufig an Depressionen wie Männer.
Der Vortrag gibt Ihnen einen Einblick in die unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Depressionen und depressive Verstimmungen unterscheiden sich in sowohl in der Ursache, Dauer, Schwere, wobei die Übergänge oft fließend sind.
Depression kann als Folge einer körperlichen Erkrankung auftreten, aber genauso kann sie sich als körperliches Symptom zeigen.
Wir wollen versuchen, Ihnen das Erleben "Depression" von Betroffenen näherzubringen und Ihnen Anregungen zum Umgang mit dieser Erkrankung für Angehörige und Freunde vermitteln.
Ferner erhalten Sie Informationen über Hilfs- und Unterstützungsangebote für Betroffene und Angehörige.

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe zu Zwangsstörungen, Bordline, Messi-Syndrom usw. sind in Planung…..

Termine
Do, 10.10.2019, 19:00-20:30 Uhr
Raum
Zentrum der Familie Erding, Raum 1 Kirchgasse 7 85435 Erding
Referent/en
  • Lisa Untiet
  • Manuela Bächler
Kooperation
in Zusammenarbeit mit der CARITAS Zentrale Erding
Gebühr
  • Beitrag 8.00 EUR
Anmeldung
16 freie Plätze  

Kursnummer
19328