"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Lesung in einfacher Sprache - Es gilt 2G plus

Mo., 24.01.22 von 15.00-16.30 Uhr
"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" KBW Erding

Seit 2020 bietet die Stadtbücherei Erding Literatur in Leichter Sprache an. Dieses Projekt wurde durch Sondermittel des Erzbistums München und Freising und mit Unterstützung des Kath. Bildungswerkes Erding ermöglicht und so stehen Kinder- und Jugendbücher sowie Romane und Sachbücher für Deutschlerner und alle, die nicht mehr so umfangreiche Bücher lesen möchten bereit.
Am Montag, 24.1.22, 15 Uhr findet nun die erste Lesung in Einfacher Sprache statt. Carmen Däumer liest und erzählt aus dem Buch "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" sowie einige Geschichten über Till Eulenspiegel und wird dabei musikalisch von Lisa Schamberger begleitet.
Der Eintritt zur Lesung ist frei, eine (telefonische) Anmeldung ist nötig, da die Plätze begrenzt sind.
Bei Veranstaltungen gilt die 2G-Plus-Regel.
erding.buecherei.blog/lesung-in-leichter-sprache/

Gefördert aus Sondermitteln "Flucht und Asyl" der Erzdiözese München und Freising

Termine
Mo, 24.01.2022 15:00-16:30 Uhr
Raum
Stadtbücherei Erding Aeferleinweg 1 85435 Erding
Referent/en
  • Carmen Däumer
  • Lisa Schamberger
Kooperation
Stadtbücherei Erding
Kursnummer
21140
Anmeldung

Stadtbücherei Erding
Tel.: 08122 408 140
www.erding.de/bildung-kultur/stadtbuecherei